Tischtennis 07/2010

      Keine Kommentare zu Tischtennis 07/2010

Rundenspielbetrieb:

Unsere erste Herrenmannschaft belegte in der 2.Kreisliga den 7. Platz von zehn Mannschaften und hat damit das Ziel, diese Klasse zu erhalten, klar erreicht. Die gleiche Platzierung erreichte unsere zweite Herrenmannschaft in der 4. Kreisliga. Nachdem unsere erste Jugendmannschaft in dieser Saison in einer, im Vergleich zur letzten Saison, deutlich stärkeren 2. Kreisliga antrat, ist es umso erfreulicher, dass sie mit ihren erreichten 3. Platz sogar noch einen Aufstiegsplatz erspielen konnten. D.h., Steffen, Dennis, Christof und Uwe starten in der Saison 2010/2011 in der 1. Kreisliga – ein prima Erfolg, wie ich meine. In unserer zweiten Jugendmannschaft ist es nach wie vor so, dass die verbleibenden Spieler abwechselnd eingesetzt werden, was natürlich zur Folge hat, dass sie eher selten in Bestbesetzung antreten. Nachdem sie etwas unglücklich in der Vorrunde starteten (letzter Platz mit nur einem Punkt), konnte in der Rückrunde eine deutliche Steigerung festgestellt werden. Weitere acht Punkte wurden erspielt — macht am Ende einen 7. Platz von zehn Mannschaften. Auch ein sehr schöner Erfolg (für die erste Saison der allermeisten Spieler).

Die genauen Ergebnisse und Bilanzen können natürlich auch auf der SVG-Homepage (Tischtennis – Mannschaften) eingesehen werden.

2. Weihnachtsturnier 2009:

Zum zweiten Mal veranstalteten wir unser Weihnachtsturnier. Es war wiederum gut besucht. Alle Teilnehmer konnten viel Tischtennis spielen und der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz. Dass unser Weihnachtsturnier gut ankommt, zeigt sich auch darin, dass sich Spieler sofort wieder für das nächste Jahr anmeldeten, obwohl der Termin noch nicht endgültig feststand. Hier noch einmal meinen allerherzlichsten Dank an Andrea und Mario, die einen wesentlichen Anteil für das positive Gelingen des Weihnachtstumiers beitragen.

Vereinsmeisterschaften:

Im Mai spielten wir unsere Vereinsmeisterschaften. Bei den Erwachsenen setzte sich Gerald Däumler vor Roland Grüber und Patrick Zeiher durch. Den Doppel-Wettbewerb gewann Steffen Däumler mit Patrick Zeiher vor Rudolf Breidenstein mit Roland Röck. Vereinsmeister bei der Jugend wurde Dennis Gelsenlichter vor Christof Dinkelbach und Max Häusler. Den Jugend-Doppel-Wettbewerb gewann Dennis Gelsenlichter mit Andre Stark vor Kai Botsch mit Christof Dinkelbach. Glückwünsche den Platzierten.

Sonstiges:

Die Vorbereitungen für die kommende Saison sind im vollen Gange. Obwohl wir in der vergangenen Saison, auf Grund der vielen Jugendlichen, eine zweite Jugend-Mannschaft für den Spielbetrieb meldeten, müssen wir für die kommende Saison eine weitere (dritte) Jugend-Mannschaft in den Spielbetrieb bringen (es werden immer noch mehr Jugendliche). Zugegeben keine leichte Aufgabe, aber ich bin der festen Meinung, dass Training allein auf die Dauer keine Befriedigung bringt. Deshalb werden wir alles versuchen, damit sich möglichst viele Jugendliche im Wettbewerb messen können.

Durch seine sehr guten Platzierungen bei den beiden Kreisranglistenturnieren qualifizierte sich Andre Stark (Schüler C) für das Bezirksbereich-Ranglistenturnier. Hier erspielte er sich einen 4. Platz und war somit für das Rang- listenturnier auf Bezirksebene startberechtigt. — super, unser erster Teilnehmer auf Bezirksebene. Hier erreichte Andre den 4.Platz. Es fehlte nicht viel und wir hätten ihn zum Bayrischen Entscheid schicken dürfen. Nochmals meine besten Glückwünsche für dich, Andre — wir sind stolz auf dich. | Ich wünsche allen Mitgliedern und deren Familien einen schönen Urlaub und schöne Ferien.

Gerald Däumler
Tischtennis-Abteilung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.