Tischtennis – Vereinsmeisterschaft der Jugend

Tischtennis Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018

Tischtennis – Am 7.7.2018 fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft der Jugend statt. Wie im letzten Jahr konnte sich Felix Reisch den ersten Platz im Einzel sichern. Im Doppel gewann Felix Reisch zusammen mit Paul Michel.

Nachdem am 10. Juni die Vereinsmeisterschaft der Herren stattgefunden hatte, sollte nun noch der Vereinsmeister der Jugend gekürt werden. Angetreten waren 10 Teilnehmer. Gespielt wurde in der Vorrunde in 2 Gruppen mit jeweils 5 Spielern, jeder gegen jeden. Die jeweils 4 Besten qualifizierten sich für die KO-Runde.

Neben den 10 Teilnehmern waren mindestens genauso viele Zuschauer gekommen, welche die Spieler anfeuerten.

Nach der Vorrunde wurde aus den Teilnehmern Doppelpaarungen ausgelost. Diese traten im KO-System gegeneinander an. Beeindruckend war hierbei, dass auch Teilnehmer, die nur ein paar Monate Tischtennis-Erfahrung haben, neben erfahreneren Spielern beachtliche Leistung zeigten. Durchsetzen konnte sich, und sind damit neuer Vereinsmeister im Doppel: Felix Reisch mit Paul Michel.

Tischtennis Doppel Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018

Tischtennis Doppel Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018

In der Pause gab es für die Spieler und Gäste Eis, um sich ein bisschen abzukühlen.

Dann ging es auch schon weiter und die 8 qualifizierten Teilnehmer aus der Vorrunde kämpften um die besten Plätze. Am Ende konnte sich, wie im Vorjahr Felix Reisch den ersten Platz und damit den Wanderpokal als neuer/alter Vereinsmeister sichern. Den zweiten Platz belegte Sebastian Schunke und den dritten Platz Yannick Romankewicz.

Einzel Tischtennis Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018

Einzel Tischtennis Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018

Tischtennis Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018

Tischtennis Vereinsmeisterschaft der Jugend 2018

Bei den Vereinsmeisterschaften waren vom Anfänger bis zum erfahreneren Spieler alles vertreten. Doch dies war kein Grund nicht bis zum letzten Spiel zu kämpfen und alles zu versuchen. Allen Spielern hat es wieder Spaß gemacht und auch die Gäste waren begeistert.

An dieser Stelle danken wir auch wieder Gerald Däumler, der das Turnier durchgeführt hat.


siehe auch
alle bisherigen Vereinsmeister im Tischtennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.