DOSB Logo Tennis

Rückblick Saison 2018

      Keine Kommentare zu Rückblick Saison 2018

Tennis – 11/2018 – Bei der Medenspielrunde konnte unsere Herren I die Bezirksklasse 2 halten, ebenso bleiben die Herren 40 weiterhin in der Kreisklasse 2. Die Herren II steigen nach einer leider nicht so erfolgreichen Saison höchstwahrscheinlich in die Kreisklasse 3 ab. Auch die Herren 60 (als 4er Mannschaft gemeldet) steigen eine Klasse in die K 2 ab. Bei unseren Spielgemeinschaften mit Ammerndorf konnten alle Mannschaften bis auf die Junioren 18 II, für die es nächstes Jahr eine Stufe tiefer in der K 2 weitergehen wird, ihre Klassen halten.
Das Schnuppertennis im Rahmen des Ferienprogramms im August war auch wieder bestens besucht und hat allen beteiligten Kindern sowie Trainern viel Spaß gemacht. Danke an alle, die dabei waren!

Doppelmeisterschaften August

bei den Herren holten sich Uwe Schultheiß & Stefan Krauß den Sieg.
Vizemeister wurden Felix Hoffmann & Florian Lang.
Damenmeister wurden Silke Hoferichter & Julia Rödling,
Vizemeister Christa Rödling & Jana Schultheiß. Gespielt wurde im Gruppenphasenmodus.


Vereinsmeisterschaften September

bei den Herren gewann Benjamin Schütz 6:0, 6:4 gegen Martin Metzold.
Bei den
Damen siegte Julia Rödling gegen Silke Hoferichter. Den Sieg in der Kategorie Herren 50 holte sich Ivan
Safidfoluschi
gegen Peter Hoferichter. Juniorenmeister wurde Felix Reisch, der sich mit 6:4, 6:3 gegen
Alexander Lang durchsetzte. Meisterin bei den
Juniorinnen wurde Freya Henninger, die gegen Romy
Henninger 6:1, 6:2 gewann. Sieger im
Mixed wurden Regina Schultheiß & Ivan Safidfoluschi mit einem 2:6,
6:2, 10:6 gegen Julia Rödling & Uwe Schultheiß.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.