Logo Tennisclub Großhabersdorf

Tennis 12/2011

      Keine Kommentare zu Tennis 12/2011

Liebe Sportfreunde,

In diesem Jahr gab es ein Novum. Die Vereinsmeisterschaften fanden in zwei Etappen statt. Bereits im Juli wurden im Anschluss an die Punktspiele die Doppelmeisterschaften der Damen und Herren in neuem Modus mit Gruppenspielen an einem Wochenende ausgetragen. Um die Begegnungen möglichst ausgeglichen und spannend Zu halten, wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Spielstärke aufgeteilt und so die Doppelpaarungen ausgelost. Die Gruppenspiele wurden dann am Samstag ausgetragen, die Finalrunde fand am Sonntag statt. Folgende Paarungen konnten sich durchsetzen:

Damen-Doppel

  • Christa Rödling/Regina Schultheiß – Julia Rödling/Jana Schultheiß 6:4, 6:3

Herren-Doppel

  • Hellmuth Ammon/Martin Metzold – Donat Pfeiffer/Daniel Schütz 6:7, 6:1, 10:7

Parallel startete die Vorrunde der Einzel- und Mixedmeisterschaft. Wie immer wurden die Vorrundenspiele in Eigenverantwortung ausgetragen, und die Finalspiele fanden am Samstag nach der Kärwa statt.

Herren-Einzel

  • Benjamin Schütz — Daniel Schütz 6:3, 6:4

Damen-Einzel

  • Jessica Deuschel – Alexandra Jordan 6:3, 6:0

Junioren-Einzel

  • Florian Lang – Andreas Seubelt 1:6, 7:5, 10:7

Juniorinnen-Einzel

  • Jessica Deuschel — Jana Schultheiß 6:3, 6:1

Mixed

  • Verena SchwarziStefan Krauß – Jessica Deuschel/Daniel Seer 6:4, 6:1

Für 2012 ist vorgesehen, diese Aufteilung in Doppel- und Einzel- bzw. Mixedmeisterschaften beizubehalten. Für die Einzelmeisterschaften ist eine weitere Änderung vorgesehen, da es trotzdem zu Engpässen bei den Vorrundenspielen kam Näheres dazu wird Anfang nächsten Jahres bei der Jahreshauptversammlung am 16. März 2012 und im Netzroller bekannt gegeben. Alle Termine für 2012 werden zum Jahreswechsel auf der Homepage sowie im Veranstaltungskalender der Gemeinde veröffentlicht. In diesem Jahr fand im Wechsel zum Herbstausflug wieder eine Veranstaltung im Ort statt. So organisierte der Tennisclub einen Irischen Abend mit Musik und Guinness in der Pfarrscheune. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und Helfer! Unsere Herbstarbeitsdienste waren in diesem Jahr leider eher spärlich besucht. Deshalb konnten nur die notwendigsten Arbeiten an den Plätzen erledigt werden. Dies hat nun zur Folge, dass es im nächsten Jahr einige Sonderarbeitsdienste geben wird. An der Anlage gibt es Draußen wie Drinnen viel zu tun. Unter anderem muss die Hecke geschnitten werden, und das Haus benötigt einen neuen Innenanstrich. Die Abteilungsleitung wird darüber in der Hauptversammlung im Detail informieren. Zuletzt wie immer der Hinweis auf unsere Homepage www.tennisclub-grosshabersdorf.de. Dort findet ihr alles Wissenswerte über den Tennisclub sowie die besten Bilder der Veranstaltungen des Jahres 2011.

Herzliche Grüße
Eure Alexandra Jordan

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.