Logo Karate Großhabersdorf

Karate 12/2010

      Keine Kommentare zu Karate 12/2010

Sommerfest. Gerade unsere Karate Kids kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Wettergott — der wohl auch Karateka sein muss — hatte ein Einsehen, denn sonst wäre das Sommerfest regelrecht zur Schwimmveranstaltung geworden. Pünktlich zum Startschuss klarte der Himmel auf und die Sonne gab ihr Bestes. Der nasse Boden trocknete ab
und es bestanden beste Aussichten dass auch der geplanten Zeltnacht nichts im Wege stand. Nachdem die Getränke beschafft und der Aufbau der Tische und Bänke erledigt wurde, konnte Kaffee und Kuchen angeliefert und nach Herzenslust „vernichtet“ werden. Der Nachmittag dominierte mit Spaß und Spiel und auch das eine oder andere Gespräch unter Vereinskollegen konnte geführt werden. Besonders schön ist es, dass auch die Eltern der Karate Kids
Zeit finden am Sommerfest teil zu nehmen. Gerade das gegenseitige Kennen lernen wird in unserer Abteilung ganz groß geschrieben und diese Veranstaltung ist dafür nahezu prädestiniert. Am Abend wurde dann der Grill in Betrieb genommen. Das Gedränge um die freien Plätze war wie immer groß, dennoch konnte sich jeder sein Würstchen oder Steak braten. Nach der „Abfütterung‘ sammelte sich wer wollte am Lagerfeuer bei Marshmeliows, Würstchen und ein paar Getränken, wo der Tag zuerst für die Kids und später auch für die Erwachsenen gemütlich ausklingen konnte. Gegen Mitternacht verkrochen sich die letzten in die aufgestellten Zelte bzw. machten sich auf den Heimweg ins
noch gemütlichere Bett. Ein weiteres Ereignis findet immer kurz vor den Sommerferien statt. Die Gürtelprüfungen der Kinder sind ein sind ein absolutes Highlight. Gut vorbereitet durften sie hier zeigen was sie konnten und alle
teilnehmenden Kinder hatten die Ehre ihren verdienten Gürtel in Empfang zu nehmen. Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Bezirksmeisterschaften, die diesmal in Hilpoltstein gegen Ende Januar 2011 stattfinden wird. Die Teilnahme an einer Meisterschaft auf Bezirksebene erfordert neben perfekten Karatetechniken natürlich
auch Kondition und hohe Disziplin. Umso wichtiger ist es frühzeitig damit zu beginnen, denn es sollen ja auch
im kommenden Jahr wieder vordere Plätze – am liebsten auf dem Treppchen – errungen werden. In Kürze stehen die Weihnachtsfeiern für die Karate Kids und ein zweiter Termin für unsere Erwachsenen Karateka’s an. Aus diesem Anlass wünschen wir allen Mitgliedern im SVG ein gesegnetes Weihnachtsfest, eine unfallfreie Silvesternacht bzw. einen guten Start ins neue Jahr.

P.S. Wer noch einen guten Vorsatz für das Jahr 2011 sucht, dem empfehlen wir eine konsequente Teilnahme am Trainingsbetrieb 😉

R.K.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.