DOSB Logo Gymnastik

Gymnastik 07/2005

      Keine Kommentare zu Gymnastik 07/2005

Liebe Sportlerinnen,

in dieser Ausgabe möchte ich mich von Euch verabschieden. Ich kann nach den Sommerferien aus persönlichen Gründen leider keine Gymnastikstunden mehr geben. Seit fast 15 Jahren bin ich jetzt Trainer der Damengymnastik und der Abschied fällt mir sehr schwer. Ich denke dabei besonders an die Mitsportlerinnen, die mich von meiner ersten Übungsstunde bis jetzt begleitet haben. Seit dieser Zeit hat sich sehr viel verändert. Zuerst waren die Stunden sehr gemischt, mit vielen Aerobicelementen. Da auch das Gymnastikprogramm vielfältiger wurde passten wir uns an. Es halfen dabei Gymnastikhanteln, Tubes (Therabänder) und auch irgendwann selbst gebaute Steps. Die Zusammenarbeit mit Hertha Käfferlein war immer sehr gut und produktiv, man hat sich gegenseitig stets informiert, neue Ideen ausgetauscht und Aktivitäten außerhalb der Stunden gemeinsam geplant und koordiniert. Leider kann ich mich nicht mehr persönlich bei ihr bedanken.
Bedanken möchte ich mich auch bei Christa Rödling, die mich stets tatkräftig unterstützt hat und eine verlässliche Vertretung war. Als ich bei der Seniorengymnastik aushelfen sollte hatte ich zuerst Bedenken, denn ich hatte keine Erfahrung im Gesundheitssport/ Rehabereich. Heute muss ich sagen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht hat: Zum einen weil ich meinen Horizont erweitern konnte, aber vor allem weil die Gruppe sehr nett und locker war. Abschließend kann ich sagen, dass ich mich immer auf meinen Montag Abend gefreut habe und das lag nicht nur am Sport, sondern an den einzelnen Gruppen bzw. Teilnehmern. Ich wünsche Euch allen noch viel Spaß in den Stunden und weiterhin alles Gute.

Eure
Martina

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.