Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung wurde der alte Vereinsvorstand wiedergewählt. Mit einer kleinen Änderung

In diesem Jahr stand wieder die Wahl des Vereinsvorstandes an. Das Wahlergebnis der Mitglieder war eindeutig. Die Mitglieder des alten Vorstandes sind einstimmig als neuer Vorstand wiedergewählt worden. Lediglich in der Rollenverteilung gab es eine Änderung. Erika Bingold als bisherige 2. Vorständin kandidierte dieses Mal als Kassierin. Hintergrund dafür war, der Wunsch des Vorstandes, dass ein weiteres Mitglied den Vorstand verstärkt und für eine Arbeitserleichterung sorgt. Gedacht waren für den neuen 2. Vorstand Dinge, z.B. Veranstaltungsplanungen. Die Hoffnung war, ein jüngeres Mitglied dafür begeistern zu können. Leider erklärte sich keiner aus der Versammlung bereit diesen Posten zu übernehmen. Somit bleibt „alles beim Alten“.

Dieses Mal wurden die Berichte erstmalig in digitaler Form präsentiert. Dazu wurde im Sportheim ein Großbildfernseher aufgestellt. Auf ihm wurden die Vorträge durch viele Bilder und Grafiken ergänzt. Diese Neuerung hat nach den Aussagen vieler Mitglieder die Veranstaltung deutlich interessanter gemacht.

Der neue Vereinsvorstand - v.l.n.r. Michael Schunke, Erika Bingold, Manfred Falk

Der neue Vereinsvorstand – v.l.n.r. Michael Schunke, Erika Bingold, Manfred Falk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.