Neue Flutlichtanlagen werden über “Nationale Klimaschutzinitiative” gefördert

Die neuen Flutlichtanlagen für unsere Fußballfelder und Tennisplätze wird mit Fördermitteln der “Nationalen Klimaschutzinitiative” gefördert.

Der Vorstand ist auch in der Corona-Zeit sehr aktiv und bemüht sich ständig darum, die Kosten für die Umrüstung des Flutlichtes für den B-Platz zu reduzieren. Dies passiert dadurch, dass wir alle möglichen Fördertöpfe in die Finanzierung mit einbeziehen. Ein Beispiel dafür ist eine Bezuschussung über die “Nationale Klimaschutzinitiative“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.