Generationswechsel Sportheim

Generationswechsel im Sportheim „Trattoria La Sila“

30.09.2018 Heute fand im Sportheim ein Generationswechsel statt. Der Vorstand hat eine Pachtvertrag mit den neuen Pächtern des Sportheims geschlossen.

Franco Rotella mit seiner Frau und seinem Sohn Marco haben seit 2016 im Sportheim ihre Gäste mit einer sehr guten italienische Küche verwöhnt. Schweren Herzens hat sich aber Franco entschlossen, das Geschäft an seinen Sohn Marco weiterzugeben. Marco  führt jetzt das „Trattoria La Sila“ mit Giuseppe Di Gennaro, seinem neuen Geschäftspartner, weiter.

Das neue und das alte Team
Das neue und das alte Team

Was ändert sich jetzt für die Gäste? Die gute Nachricht ist: Alles bleibt wie es war. Da Marco auch schon bisher die Speisen in der Küche zubereitet hatte, wird sich hier nichts ändern. Sein neuer Geschäftspartner Giuseppe hat bisher auch Pizzen hergestellt. Somit ergänzen sich beide sicher optimal.

Wir wünschen den neuen Pächtern gutes Gelingen

Der Vorstand des SV Großhabersdorf  e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.