Vereins-Geschichte

Die Vorstandsvorsitzenden vom Beginn bis heute

Abteilungen

Der SV Großhabersdorf wurde 1949 gegründet und ist mit nahezu 650 Mitgliedern der stärkste Verein der Gemeinde.
Unser großzügig gestaltete Sportanlage umfasst drei Rasenspielfelder, eines davon ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet, ein Kleinspielfeld und eine Tennisanlage.

Das vereinseigene, gut geführte Sportheim ist ein Treffpunkt für Sportlerinnen und Sportler.


Weiter können wir die Schulturnhalle der Gemeinde großzügig und kostenfrei nutzen. In der Halle üben unsere Karatesportler und die Gymnastikgruppe und die Tischtennisabteilung.

Während der Winterzeit finden darin auch die Übungsabende der kleinen Fußballer statt.


Für am Laufsport interessierte Sportlerinnen und Sportler stehen gut ausgebaute, wassergebundene Wanderwege zur Verfügung.


Damit wird unsere Anlagen öklogisch und ökonomisch verantwortungsbewußt pflegen können, gewinnen wir seit Frühjahr 2004 unser Brauchwasser aus einem Brunnen im Randbereich der Bibert.